Videokonferenztool Visavid

Visavid ist eine speziell auf den schulischen Einsatz ausgerichtete Videokonferenz-Software, die allen bayerischen Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräfte zur Verfügung steht.

Mit Visavid stellt das Kultusministerium eine zentrale bayernweite Videokonferenzsoftware für Schulen aller Schularten sowie für die Schulaufsichtsbehörden bereit. Damit steht eine einfache und speziell auf den schulischen Einsatz ausgerichtete Software zur Verfügung, die nicht nur für die Durchführung von Distanz- und Wechselunterricht eingesetzt werden kann, sondern auch für zahlreiche weitere Einsatzzwecke im Schulalltag aller Schularten geeignet ist.

Das Videokonferenzsystem bietet ein hohes Maß an Datensicherheit und gewährleistet eine Datenverarbeitung, die ausschließlich in Rechenzentren innerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraumes erfolgt.

Visavid kann von allen Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften in Bayern einfach auf jedem Gerät mit Hilfe eines Browsers genutzt werden. Eine Installation des Programms ist damit nicht nötig. Ein umfassendes Schulungsprogramm und Informationsangebot stehen den Nutzerinnen und Nutzern ebenfalls bereit.

 

Hier finden Sie eine Einführung zu Visavid für Schüler*innen und Erziehungsberechtigte:

https://www.mebis.bayern.de/infoportal/mebis_support/videokonferenz-kurzeinfuehrung/

Hier werden sämtliche Fragen zu Filtern, Datenverarbeitung, Verschlüsselung... beantwortet:

https://www.km.bayern.de/schule-digital/distanzunterricht-digital/videokonferenztool-visavid.html

 

 

 

 

 

Nutzungsbedingungen_Visavid
visavid_nutzungsbedingungen_missen.pdf
PDF-Dokument [274.5 KB]
Datenschutz_Visavid
Informationen zur Datenverarbeitung nach[...]
PDF-Dokument [294.6 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
Grundschule Missen-Wilhams - Schulweg 2 - 87547 Missen-Wilhams